Hans Scheib – RUNDUM 
3. September – 22. Oktober 2017

Vernissage am Sonntag, 3. September 2017, 17 Uhr
Begrüßung: Achim Freyer
Eröffnungsrede: Jens Milde
Musik: Bardo Henning, Akkordeon

Zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen:
Achim Freyer Stiftung, Jens Milde (Hg.):
Hans Scheib. Rundum / Diogenes / Vergnügen
mit einem Vorwort von Achim Freyer, einem Text von Michael Freitag und einem Gedicht von Bernd Wagner, 60 Seiten mit zahlreichen farbigen Abbildungen, Berlin 2017
Der Katalog ist auch in einer Vorzugsausgabe erhältlich.

Während der Laufzeit der Ausstellung findet sonntags um 12 Uhr eine Matinee statt, bei der sechs verschiedene von Achim Freyer inszenierte Zauberflöten gezeigt werden.
Termine und Details folgen in Kürze.

außerdem in Kooperation:
VERGNÜGEN
Temporärer Skulpturenplatz in Berlin-Frohnau
(Besuch nach Anmeldung)
Juni bis Oktober 2017

Hans Scheib – RUNDUM 3. September – 22. Oktober 2017 im Kunsthaus Achim Freyer

Titel des Kataloges
Hans Scheib, Künstlerin, 2016, Holz, Farbe, 167 x 36 x 26 cm (Ausschnitt)