Ausstellungseröffnung ILONA FREYER-DENECKE | Malerei und Zeichnung

Datum/Zeit
So., 30.09.2018, 17:00 Uhr

Ort
Achim Freyer Kunsthaus


 

ILONA FREYER-DENECKE | Malerei und Zeichnung

Mit ihren eigenwilligen Bildkompositionen, den ungezwungenen Linien – manchmal hart, manchmal sanftmütig – und dem Mut zu Farbe und Licht hat Ilona Freyer-Denecke ein zu ihren Bühnenbildern kongeniales Werk von immenser Wirkkraft geschaffen, das seiner (Wieder-)Entdeckung harrt.
Mit der Präsentation einer Auswahl aus dem erhalten gebliebenen zeichnerischen und malerischen Nachlass von Ilona Freyer-Denecke würdigt die Ausstellung eine singuläre künstlerische Position, die nichts an Brisanz und poetischer Wirkkraft verloren hat.

Ausstellungseröffnung
Begrüßung: Achim Freyer
Eröffnungsrede: Anke Paula Böttcher, Marie Schorlemmer

 

Ilona Freyer-Denecke, 1980er, ohne Titel, Aquarell auf Karton

 

Eintritt frei

Einladung zur Eröffnung und Begleitprogramm

 

 

Ihre Reservierung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.