Führung durch die Sammlung

Datum/Zeit
So., 27.09.2020, 13:00 Uhr

Ort
Achim Freyer Kunsthaus


Die Besichtigung der Sammlung ist nur mit Führung und voriger Anmeldung möglich und findet donnerstags um 18 Uhr und sonntags um 15 Uhr statt.

Eintritt: 14 €,  ermäßigt 7 € *

* für Student*innen, Schwerbeschädigte und Inhaber*innen des Berlin-Pass. Schüler*innen bis 18 Jahre haben freien Entritt.

Bitte reservieren Sie Ihre Führung über das unten stehende Anmeldeformular

 

 

Die Sammlung Achim Freyers ist nicht nur eine der außergewöhnlichsten Privatsammlungen Berlins, sondern gleichzeitig eine der prägnantesten Präsentationen von Kunst. Denn Freyer hat in einer überbordenden Interpretation des Begriffs „Petersburger Hängung“ auf den drei Etagen, die er der Ansammlung der Werke widmet, nahezu keinen Quadratzentimeter Wandfläche ungenutzt gelassen.

Die Sammlung vereint Exponate in direkter Konfrontation, die in den öffentlichen Museen unserer Zeit weder zusammen gedacht noch zusammen gezeigt werden. Werke weltbekannter Künstler hängen hier dicht neben den Werken unbekannter Meister. Weltberühmte Protagonisten der Kunst treten in einen Dialog mit Künstlern der Outsider Art, der l’art brut und der Naiven Kunst. Durchgesetztes trifft auf Unbekanntes in dieser Welt des Visuellen.

 

Ihre Reservierung