Filmvorführung “Er nannte sich Y – Der unbekannte A.R. PENCK”

Datum/Zeit
So., 15.12.2019, 17:00 Uhr

Ort
Achim Freyer Kunsthaus


Gezeigt wird der Dokumentarfilm ER NANNTE SICH Y – DER UNBEKANNTE A.R. PENCK (RBB, 27.10.2019). Im Anschluss Gespräch mit Filmemacher Thomas Claus und weiteren Akteuren

Dauer: 45 min

Die Vorführung findet in der Galerie des Kunsthauses statt. Der Eintritt ist frei.

Einzelne Buchungen können für bis zu fünf Plätze vorgenommen werden. Für größere Besuchergruppen wenden Sie sich bitte an team@achimfreyer.com.

 

 

 

Ihre Reservierung