Nach der Feier, Achim Freyer, 1961

ACHIM FREYER BILDER – eine Retrospektive

15.09.2024 – 23.02.2025
Schloss Biesdorf, Berlin 

 

Eröffnung
Sonntag, 15. September 2024, 18 Uhr

Die Retrospektive ACHIM FREYER BILDER im Schloss Biesdorf zeigt erstmals das bildkünstlerische Schaffen von Achim Freyer aus über 70 Jahren in einem großen Zusammenhang.

Achim Freyer wurde 1934 in Berlin geboren, war Meisterschüler von Bertolt Brecht, lebte in der ehemaligen DDR und wurde nach der Flucht in den Westen 1972 als Bühnen- und Kostümbildner weltberühmt. Immer ist er aber zuerst Maler, Bildender Künstler, der seinen Gestaltungsraum grenzenlos auf alle verfügbaren Medien ausweitet. Es ist die Maßlosigkeit, durch die er seine eigene Welterfahrung, die inneren Prozesse der Wahrnehmung, in Malerei, in Theater, in Enviroments, in Film übersetzt und zu einem Gesamtkunstwerk werden lässt.

Schloss Biesdorf, Alt Biesdorf 55, 12683 Berlin
Öffnungszeiten: Mo, Mi, Do, Sa, So: 10:00 bis 18:00 Uhr, Fr: 12:00 bis 21:00 Uhr, Di geschlossen.