Die Achim Freyer Stiftung unterstützt die Kampagne Erklärung der Vielen.
Wir treten für eine offene und tolerante Gesellschaft ein, für Gleichberechtigung aller Menschen, Hautfarben und Geschlechtervariationen, sexuelle Orientierungen, Religionsfreiheit, Bedürfnisse und Fähigkeiten. Wir solidarisieren uns mit allen Aktiven der Kunst- und Kulturlandschaft und deren Institutionen, die von rechtspopulistischen und rechtsextremen Positionen attackiert oder in Frage gestellt werden.